Zum Inhalt springen
  1. Startseite
  2. News
12021 10 12 u 15 Exkursion Kalksandsteinwerk in Boesel BGT11 Bau mit Maske5

15.10.2021
Exkursion ins Kalksandsteinwerk in Bösel

Das Berufliche Gymnasium Klasse 11 und 12 mit dem Schwerpunkt Bautechnik
der BBS Technik Cloppenburg informierte sich im Rahmen einer Exkursion
im Kalksandsteinwerk der Firma GRÄPER in Bösel über fachliche und
praktische Aspekte innerhalb der Baubranche verwendeter Produkte sowie
angewandter Bauweisen.

Begleitet wurden die Schüler:innen von ihren Lehrkräften Birte Bredehöft-Kröger und Birgit Benkens.

Die Werksführung übernahmen Christoph Runge, Hartmut Flerlage und Hans-Günther Otto, wobei folgende Bereiche besichtigt wurden: Sandgrube, Silos, Mischung in den Reaktoren, Steinpressen, Dampf-Härtekessel, Lagerplatz, verschiedene Steinformate und die Herstellung von Kalksandstein (KS) – Flachstürzen.

Der Theorie folgte die Praxis. Hartmut Flerlage und Christoph Runge führten das Mauern mit dem Versetzgerät sowie das Mauern mit Dünnbrettmörtel und Normalmörtel vor. Im Anschluss konnten die Schüler:innen erste eigene Erfahrungen beim Mauern von 2-DF- Steinen mit Normalmörtel sammeln und somit die beiden unterschiedlichen Bauweisen direkt und praxisnah erleben.

Besonders zu Beginn der gymnasialen Oberstufe in Klasse 11 ist die Kalksandsteinherstellung und Mauerwerksherstellung interessant und geben grundlegende Einblicke in das Berufsfeld. Auch im Hinblick auf das Lerngebiet der Klasse 12 „Fertigung einfacher Baukörper aus Mauerwerk“ war diese Exkursion besonders unterstützend und lehrreich für die Schülergruppe, da sie unter professioneller Anleitung eine einschalige Wand mauern durften. Für die Zukunft sind weitere Exkursionen geplant, um Theorie und Praxis weiter vor Ort zu verknüpfen.

Das könnte Sie auch interessieren – Neueste Meldungen

EWE Siemens Graeper2

03.02.2023

EWE Netz, Siemens und GRÄPER errichten erste klimafreundliche kompakte Netzstation in Oldenburg

EWE NETZ installiert in Oldenburg erste kompakte fluorgasfreie Ortsnetzstation von GRÄPER mit klimafreundlicher E-Technik von Siemens, klimafreundliches Isolationsgas ersetzt Fluorgas

04 Graeper Elektrotechnik 2023 04 01 2023 01

04.01.2023

GRÄPER-Gruppe auf der Elektrotechnik 2023 in Dortmund

Innovative, geprüfte Stationslösungen zur SF6-Freiheit und CO2 Reduzierung – modernste Steuerungstechnik – Niederspannungsverteilungen in Schrankbauweise bis 6.300 A – Dienstleistungs- und Servicekompetenz für komplette Energieprojekte – Karrierechancen in einer international aufgestellten Unternehmensgruppe

220460 Heinrich Graeper Holding Gmb H Co KG 27001

18.11.2022

GRÄPER-Gruppe erfolgreich nach ISO/IEC 27001 zertifiziert

Zertifizierung für Informationssicherheit für Unternehmen der GRÄPER-Gruppe.

Chance 2022

15.11.2022

2.000 Teilnehmer auf der Karrieremesse Chance in Osnabrück

GRÄPER-Gruppe zieht eine erfolgreiche Bilanz.

KW Elley

24.10.2022

Klaus Witt zum Geschäftsführer berufen

Änderung in der Geschäftsführung bei Ernst Elley und bei Schürmann und Weber Schaltanlagen.

Unternehmertreffen in Heiligengrabe

13.10.2022

Unternehmertreffen bei GRÄPER in Heiligengrabe

Unternehmer, Politik und Regionalentwicklung zu Gast bei GRÄPER.